Anzeige
Schornsheim (ots)In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (13./ 14.10.21) haben unbekannte Täter den Grabschmuck von mehreren Gräbern entwendet und teils die Gräber verwüstet. Bei dem Diebesgut handelt es sich um ein Metallkreuz, Kupfervasen und ein ca. 150cm hoher Lebensbaum aus Kupfer. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf insgesamt ca. 2.500 Euro.
Bislang haben sich vier Geschädigte bei der Polizei gemeldet. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Wörrstadt zu melden. Wer kann sachdienliche Hinweise machen?
Anzeige