Ob “Stille Nacht, heilige Nacht”, “O du fröhliche” oder “Fröhliche Weihnacht überall” – klassische Weihnachtslieder gehören zur Adventszeit einfach dazu. Und weil Singen in großer Runde noch mehr Spaß macht, laden der Volkschor Alzey und die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule am Freitag, 15. Dezember, um 17 Uhr zum ersten gemeinsamen Weihnachtssingen auf dem Fischmarkt ein.

Sowohl die Schulgemeinschaft der ASS als auch der Volkschor freuen sich auf einen möglichst großen Chor, der sich im Schatten der Alzeyer Weihnachtskrippe versammelt. Gemeinsam mit allen Anwesenden werden bekannte und klassische Weihnachtslieder gesungen. Für Textsicherheit sorgen Liederhefte, die vor Ort an die Besucherinnen und Besucher verteilt werden.

Werbung

“Ich freue mich auf eine große Runde beim ersten Alzeyer Weihnachtssingen”, lädt Bürgermeister Steffen Jung die Bürgerinnen und Bürger ein. Denn Ziel ist es, so der Stadtchef, eine schöne neue Tradition entstehen zu lassen.

Werbung