Fotoquelle: Polizei Worms
Anzeige

WORMS (jk)- Gestern, gegen 13:30 Uhr wurde ein Motorradfahrer in der Pfauentorstraße bei der Kollision mit einem PKW schwer verletzt.

Anzeige

Der 28-jährige Wormser war mit seinem Zweirad aus Richtung Schönauer Straße in Richtung Ludwigstraße unterwegs, als ein 74-jährige Autofahrer von links aus der Jahnstraße in den Kreuzungsbereich einfuhr und die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtete. Bei dem Zusammenstoß wurde das Zweirad nach rechts gegen ein Verkehrsschild und die Auswand gelenkt. Der 28-Jährige erlitt hierbei schwere, nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

An beiden Fahrzeugen entstand ca. 5000 Euro Sachschaden.

Anzeigen

Lust auf Grillen?