Alzey (as) – Vor dem Hintergrund der momentanen Corona-Pandemie und der damit einhergehenden schwierigen wirtschaftlichen Situation für viele Kulturschaffende in der Stadt Alzey hat sich die Stadtverwaltung Alzey dafür entschieden, für die im nächsten Jahr stattfindenden Landtags- und Bundestagswahlen bereits jetzt jeweils 50 Gutscheine im Wert von 20,00 Euro für  das Bali-Kino, das Gerry-Jansen-Theater und das Oberhaus als Dankeschön für die ehrenamtlichen Wahlhelfer käuflich zu erwerben.

Auf die bisher nach Wahlen regelmäßig geplante „Dankeschön-Veranstaltung“ für die Wahlhelfer wird vor diesem Hintergrund bei den beiden Wahlen im nächsten Jahr verzichtet. Bürgermeister Christoph Burkhard möchte damit unterstreichen, dass die Stadt Alzey ihre Kulturschaffenden im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen und zumindest einen kleinen Beitrag in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten für die betroffenen Einrichtungen leisten möchte.

Anzeige
Anzeige