Anlässlich des Winzerfestes 2019 sind nach Informationen der Stadt Alzey von Dienstag, 17.09., 18:00 Uhr bis einschließlich Mittwoch, 25.09., folgende Straßen gesperrt:

Anzeige

Am Damm ab der Einmündung Weinrufstraße, Hospitalstraße ab der Ecke Am Damm, vor dem Fußgängerüberweg an der Ecke Selzgasse und ab der Ecke Wilhelmstraße hinter der Ein- und Ausfahrt Tiefgarage, Wilhelmstraße ab der Einmündung Hospitalstraße, Ostdeutsche Straße ab der Nibelungenstraße, Amtgasse ab der Einmündung Schlossgasse, Raugrafenstraße ab der Einmündung Gernotstraße, Zehnbrückerstraße ab der Zufahrt Raugrafenstraße und Rodensteiner Straße ab der Ecke Obere Schanzenstraße.

Für die Anwohner der Schlossgasse, Amtgasse und Am Wall wird die Einbahnstraßenregelung in der Schlossgasse ab der Ecke Kästrich aufgehoben. Die Zufahrt zum Stadtgut wird über die aufgehobene Einbahnstraßenregelung ab der Ecke Amtgasse gewährleistet. Das Hotel am Schloss ist ebenfalls über die Volkerstraße und die aufgehobene Einbahnstraßenregelung in der Schlossgasse erreichbar.

Weiterhin werden die Einbahnstraßenregelungen in der Zehnbrückerstraße ab der Zufahrt Raugrafenstraße und Rodensteiner Straße ab der Ecke Obere Schanzenstraße aufgehoben. Das Teilstück des Parkplatzes Ostdeutsche Straße zwischen Weinzinken und Kiosk wird für den Aufbau des Winzerdorfes ab Samstag, 14.09., 07.00 Uhr, gesperrt.

Das große Teilstück des Parkplatzes Ostdeutsche Straße wird für den Aufbau des Festplatzes ab Dienstag, 17.09., gesperrt. Das Parkdeck auf der Tiefgarage wird für den Aufbau der Bühne sowie der Wein- und Sektterrasse ab Dienstag, 17.09., gesperrt. Die An- und Abfahrt zur Tiefgarage kann nur über die Hospitalstraße erfolgen. Der Parkplatz Obermarkt wird ab Dienstag, 17.09., 07.00 Uhr ab Löwengasse/Augustinerstraße (Zufahrt Selzgasse noch möglich) sowie ab Naturkostladen Naturalis vollgesperrt.

Der Bereich der Wilhelm-Paeseler-Anlage zwischen Amtgasse und Klosterstraße ist für die Durchfahrt vollgesperrt. Die dortigen Kurzzeitparkplätze sind ab Donnerstag, 19.09.19, gesperrt.

Die Parkplatzsperrungen können je nach Abbaufortschritt und Wiederherstellung der Plätze bis Donnerstag, 26.09.19, andauern.

Auf folgende Parkmöglichkeiten wird hingewiesen: Friedrichstraße/Ecke Spießgasse, Jean-Braun-Straße, am Elisabeth-Langgässer-Gymnasium, Sickingerstraße und Stadthalle. Die Bushaltestellen Ostdeutsche Straße, Tiefgarage, Bleichstraße und Obermarkt werden für die Dauer von Dienstag, 17.09. bis einschl. Mittwoch, 25.09. aufgehoben. Die Haltestelle Bavaria kann in dieser Zeit nur in Richtung Bahnhof bedient werden. Als Ersatz werden hierfür die Haltestellen Stadthalle ggü. Juku und Nibelungenstraße angefahren. Für die Kunden besteht die Möglichkeit an der Stadthalle und am Bahnhof umzusteigen. Von Freitag, 20.09. bis Samstag, 21.09., setzt die ORN auch wieder Sonderbusse aus allen Richtungen (mit Rückfahrten von der Stadthalle oder Bavaria) ein.

Anzeige