Alzey (ots) – Am Sonntag, dem 04.02.2024, um 11:31 Uhr werden Beamte der Polizeiinspektion Alzey auf einen 42-jährigen Fahrzeugführer aufmerksam, welcher mit einem E-Scooter den Theodor-Heuss-Ring in Alzey befährt. An besagtem E-Scooter befand sich derweil kein Versicherungskennzeichen, weshalb der Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen wird. Im Verlauf der Verkehrskontrolle kann durch die Beamten festgestellt werden, dass der 42-jährige unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln steht.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bestätigt diesen Verdacht, weshalb der 42-jährige Fahrzeugführer, zwecks Blutentnahme, auf die Polizeiinspektion Alzey verbracht wird. Weiterhin kann in Erfahrung gebracht werden, dass der E-Scooter zuvor in Worms entwendet wurde, weshalb dieser sichergestellt wird.

Werbung

Der 42-jährige Beschuldigte muss sich nun wegen einer Trunkenheit im Straßenverkehr, sowie dem Diebstahl eines Kraftfahrzeuges strafrechtlich verantworten.

Werbung