Anzeige

Wöllstein (ots) – Am Mittwoch (03.03.2021) machen angebliche Dachdecker einem 88jährigen Wöllsteiner zunächst ein Angebot für eine Dachrinnenerneuerung an seinem Einfamilienhaus in der Eleonorenstraße. Man wird sich einig und nach Fertigstellung der vereinbarten Arbeiten verlangen die vier unbekannten Männer jedoch ein Vielfaches des vereinbarten Lohns.

Anzeige

Erst nachdem der 88jährige Wöllsteiner die Wörrstädter Polizei anruft, brechen die vier Unbekannten ihren Betrugsversuch ab und flüchten mit einem roten Kastenwagen. Wer kann Hinweise zu den unbekannten Handwerkern und ihrem benutzten Kastenwagen geben?

Anzeige