Anzeige

Alzey (as) – Seit nunmehr zwölf Wochen ist die Weinheimer Landstraße vollgesperrt.

Anzeige

Der erste Bauabschnitt zwischen dem Kreisverkehr „Am Herdry“ und der Einmündung „Bendenweg“ wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 44 erfolgreich abgeschlossen. Danach beginnt der zweite Bauabschnitt unter Vollsperrung im Streckenbereich zwischen der Einmündung „Bendenweg“ und der Einmündung „Otto-Wels-Straße“.

Die Erneuerung der Hausanschlüsse gestaltet sich etwas schwieriger als gedacht. Das bauausführende Unternehmen plant mit der Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes und damit mit Aufhebung der Vollsperrung bis spätestens Ende Februar 2022. Wie mit der Verkehrsführung über die Feiertage und zum Jahreswechsel verfahren wird, steht noch offen.

Anzeige