Anzeige

Alzey, Ostdeutsche Straße (ots)Am Abend des 11.08.2021, kurz nach 22:30 Uhr, ist ein Paar (28, w. und 34, m.) mit seinem Hund in der Ostdeutschen Straße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache greift der Hund seine Halter an und verletzt beide durch Bisse schwer. Bei Eintreffen der Polizei wurde zunächst nur die schwerverletzte Frau angetroffen. Der ebenfalls verletzte Mann hatte unter Zurücklassen des Hundes die Örtlichkeit verlassen und konnte in der Wohnung angetroffen werden.

Anzeige

Beide Personen mussten aufgrund ihrer Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. Der Hund, bei dem es sich um eine amerikanische Bulldogge handelt, wurde in Obhut des Ordnungsamtes der Stadt Alzey gegeben.
Die Polizei bittet Zeugen, die zum Geschehensablauf Angaben machen können, sich bei der Polizeiinspektion Alzey, Tel-Nr. 06731/911-0, oder per E-Mail pialzey@polizei.rlp.de zu melden.

Anzeige