Die Kreisverwaltung Alzey-Worms bietet Alleinerziehenden die Möglichkeit, Unterhaltsvorschuss online zu beantragen. Mit nur wenigen Mausklicks können Ein-Eltern-Familien den Erstantrag auf Unterhaltsvorschuss nun bequem zu Hause stellen und die jährliche Anspruchsberechtigung überprüfen lassen. Der Service erfordert lediglich das Ausfüllen eines kurzen Fragebogens.

Dieser ermittelt im Anschluss automatisch, ob die Voraussetzungen für die Leistung vorliegen.  „Die Einführung des Online-Dienstes UVO ist ein bedeutender Schritt, um Alleinerziehende zu unterstützen“, sagt Landrat Heiko Sippel. Seinen Worten zufolge vereinfache die digitale Antragstellung den Prozess erheblich.

Werbung

Alleinerziehende im Kreis Alzey-Worms sparen dadurch Aufwand und Zeit, die sie im Gegenzug ihren Kindern widmen können. Die dafür benötigten Online-Formulare sind auf der Webseite der Kreisverwaltung https://www.kreis-alzey-worms.eu/verwaltung/buerger/e-services.php zu finden. Über den Link „e-Services“ gelangt man anschließend zu der Verknüpfung „Unterhaltsvorschuss – Onlineantrag“.

Der Unterhaltsvorschuss ist eine entscheidende finanzielle Unterstützung für Alleinerziehende, deren Kinder nicht oder nur unregelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten.

Werbung