Werbung

Der Krieg in der Ukraine dauert nun schon rund 3 Monate, genau so lange sind auch Flüchtlinge aus dem Land im Landkreis Alzey-Land. Nun hat das Impfzentrum Alzey, in der Albiger Straße sich endlich auch darauf vorbereitet, dass an allen Impftagen ohne Termin ukrainische Flüchtlinge ohne Krankenkassen-Nachweis geimpft werden können. Informationen zur Impfung werden nun auch auf Ukrainisch vermittelt. Impfungen ohne Termin finden an folgenden Tagen statt:

Anzeige

Freitag, 3. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna und Kinder-Biontech).

Mittwoch, 8. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 8 bis 9 Uhr: Novavax. 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna und Kinder-Biontech).

Montag, 13. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna).

Mittwoch, 15. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna und Kinder-Biontech).

Montag, 20. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna).

Freitag, 24. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 8 bis 9 Uhr: (Novavax), 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna und Kinder-Biontech).

Mittwoch, 29. Juni, 8 bis 12 Uhr (Biontech/Moderna), 13 bis 16 Uhr (Biontech/Moderna und Kinder-Biontech).

Anzeige