Anzeige

Alzey (ots) – Am Mittwoch, 02.01.2022, 01.00 Uhr kam es zu einer Bedrohung in Alzey. Ein 27-Jähriger aus dem Odenwaldkreis und ein 23-Jähriger aus Alzey verließen eine Kneipe in der Raugrafenstraße. Dort befanden sich zwei weitere Gäste der Kneipe, ein 31-Jähriger und ein 38-Jähriger aus Alzey. Einer der Männer zog ohne ersichtlichen Grund einen einer Schusswaffe ähnlichen Gegenstand und fuchtelte vor den anderen beiden Männern herum. Als er einen Abzug betätigte habe es mehrfach ein Klick-Geräusch gegeben.

Anzeige

Der 27-Jährige habe dem anderen den Gegenstand aus der Hand geschlagen. Daraufhin zogen die 31- und 38-jährigen Männer Messer hervor und fuchtelten nun damit vor den anderen beiden Männern herum. Diese brachten sich in Sicherheit und verständigten die Polizei. Bis zum Eintreffen der Streifen vor Ort waren die beiden Täter verschwunden.

Die Täter seien auf Anfrage unserer Zeitung jedoch bekannt und konnten am selbigen Abend von der Polizei leider nicht mehr angetroffen werden. Bei einem der Täter soll es sich um einen, der ‘Alzeyer Rapper Szene’ bekannten Musiker handeln, wie uns ein Zeuge des Abends gegenüber bestätigte.

-Anzeigen-

weitere Anzeigen

Wahlwerbung

Wahlwerbung

weitere Anzeigen