Bronze bei deutscher Box-Meisterschaft der U17
Werbung

Freimersheim (as) – Das Box Gym Dreger aus Freimersheim konnte vergangene Woche seine Medaillensammlung
vergrößern. Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Internationalen Oberliga im letzten
Jahr, zwei Silber und einer Goldmedaille im Februar 2023 auf einem internationalen Kadertunier in Bad Blankenberg, folgt nun die Bronzemedaille auf der Deutschen Meisterschaft der U17 in Wittenburg.

Die 14-Jährige Sophia Illenseer erkämpfte sich den dritten Platz im Weltergewicht (63kg).
Dieser Erfolg ist besonders beeindruckend vor dem Hintergrund, dass Sophia erst vor zehn Monaten mit dem Boxen begonnen hat. Seitdem hat sie 13 Kämpfe auf nationaler und internationaler Bühne bestritten, die sie größtenteils gewinnen konnte. Unter anderem konnte sie im Februar gegen die amtierende tschechische Meisterin gewinnen.

Werbung

“Ich bin mehr als zufrieden mit der Leistung von Sophia” erklärt Erfolgstrainer Jan Dreger “Wir sind jetzt mit ihr an dem Punkt, dass wir nach stärkeren Gegnerinnen für sie schauen müssen, damit wir sie weiter fordern und fördern können. Neben Sophia haben wir noch weitere Sportler mit denen wir in diesem Jahr noch einige Medaillen gewinnen werden. Wir schauen immer auf den nächsten Kampf” so Dreger, mit Blick auf die Deutsche Meisterschaft der U19 im Juni.

Werbung