Anzeige

Alzey (pm) – Heute 34 neue Fälle / Insgesamt 172 Personen noch erkrankt

Anzeige

Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 26. Oktober um 34 Fälle auf 990 erhöht.

Die Zahl der vom Robert-Koch-Institut errechneten Neuinfektionen innerhalb einer Woche liegt, gerechnet auf 100.000 Einwohner, bei 55,5 im Landkreis Alzey-Worms und bei 69,4 in der Stadt Worms (Stand 27. Oktober 2020, 14 Uhr). Die „Corona-Ampel“ auf der Karte des Landes Rheinland-Pfalz ist im Landkreis Alzey-Worms erstmals auf die Alarmstufe „Rot“ gesprungen, in der Stadt Worms gilt die Alarmstufe „Rot“ weiterhin. Der Wocheninzidenzwert hat die Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner überschritten.

Der eindringliche Appell der Kreisverwaltung: Bitte beachten Sie die AHA + L – Regeln, um den Anstieg der Neuinfektionen zu bremsen. Halten Sie Abstand, beachten Sie die Hygienemaßnahmen, tragen Sie Alltagsmasken insbesondere auch in Bereichen, in denen kein Abstand gehalten werden kann und lüften Sie regelmäßig die Innenräume, in denen Sie sich aufhalten.

779 Personen sind wieder gesund. 415 aus dem Landkreis und 364 aus der Stadt Worms. Sie werden jedoch in der Statistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.

Sechs Personen aus dem Landkreis und eine Person aus der Stadt Worms befinden sich in Krankenhäusern.

Hier geht`s zum vollständigen Lagebericht:

https://www.kreis-alzey-worms.eu/verwaltung/aktuelles/meldungen/0-aktuelle_corona_zahlen.php

Anzeige