VON POLL IMMOBILIEN - 350mal in Europa - mit neuem Team nun auch in Alzey
Anzeige

Seit vielen Jahren ist Normann Schmidt in der Immobilienbranche tätig. Der
Geschäftsstelleninhaber des VON POLL IMMOBILIEN Shops in Alzey kam aus Leidenschaft für Immobilien zum Beruf und weiß: Professionelle Makler sind hoch spezialisierte Dienstleister.

Anzeige

Herr Schmidt, welches Handwerkszeug braucht ein kompetenter Makler?
Das Berufsbild des Immobilienmaklers ist sehr komplex. Daher muss er über detaillierte
Fachkenntnisse und eine fundierte Ausbildung verfügen. Ständige Weiterbildungen sind
Pflicht. Der Makler sollte die Marktlage und Rechtsprechung verfolgen, um auch in dieser
Hinsicht immer auf dem neuesten Stand zu sein. Natürlich kennt er die Marktlage vor Ort bis in die Mikrolagen, weiß um die aktuell zu erzielenden Preise und ist gut vernetzt.
Unverzichtbar sind gute Referenzen.

Wie steht es um die sogenannten Soft Skills?
Es ist von großem Vorteil, wenn der Immobilienmakler über Menschenkenntnis verfügt und
dies mit überzeugender Souveränität verbinden kann. Denn er sollte seine Kunden
kompetent vom persönlichen Erstgespräch bis hin zum erfolgreichen Abschluss betreuen
können und auch bei den Verhandlungen diplomatisch vermitteln.
Welche Dienstleistungen kann der Kunde erwarten?
Der Service ist umfangreich. So führt der Makler zu Beginn eines Vermittlungsprozesses
persönliche, fachkundige Gespräche mit dem Eigentümer. Damit legt er den Grundstein für
eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er prüft die Fakten vom Grundbucheintrag bis zum
Energieausweis, bespricht die Preisvorstellungen und erstellt ein detailliertes Exposé. Allem
vorangestellt ist bei uns auch eine kostenfreie und unverbindliche Einschätzung des aktuellen Marktpreises.

Wie ermittelt man den zeitgemäßen Marktpreis?
Kompetente Makler ziehen dazu generell drei normierte Bewertungsmethoden heran. Das
wäre bei selbst genutzten Einfamilienhäusern das Sachwertverfahren nach NHK 2010, das auf der Ermittlung der Herstellungskosten basiert. Bei Eigentumswohnungen richten wir uns nach dem Vergleichswert- und bei vermieteten Mehrfamilienhäusern nach dem
Ertragswertverfahren Diese Methoden ergänzen sie aber immer auch durch ihre eigene
Fachkompetenz, langjährige Marktkenntnis und eine kompetente Einschätzung der Mikrolage und Standortentwicklung.

Wie findet der Makler den passenden Käufer oder Mieter?
Der Makler erstellt einen maßgeschneiderten Vermarktungsplan, übernimmt die Vorauswahl
von Interessenten, die Bonitätsprüfung und die Durchführung von Besichtigungen. Dabei
erspart der Makler dem Eigentümer viel Zeit und Mühe. Gute Makler verfügen über eine
Anzahl von vorgemerkten, bereits qualifizierten Suchkunden. Das beschleunigt die
Vermittlung. Auch ein großes Netzwerk ist sehr vorteilhaft. Um Besichtigungstourismus zu
vermeiden, sollte der Makler den Interessenten übrigens nur solche Immobilien vorstellen,
die hinsichtlich Lage, Größe und Preis auch wirklich passen.

Inwiefern empfiehlt sich VON POLL IMMOBILIEN in den oben genannten Punkten?
Im Zentrum unserer Dienstleistungen stehen die Begriffe Zuverlässigkeit und Kompetenz. Das Unternehmen verfügt über eine hauseigene Akademie, die alle Kollegen intensiv schult und  konsequent weiterbildet. Dazu gehören auch Qualifizierungen zum Immobilienmakler (IHK) und zum geprüften freien Sachverständigen für Immobilienbewertung (WertCert®). So können unsere Kunden jederzeit vertrauensvoll unseren Service in Anspruch nehmen.

Die Immobilienexperten bei VON POLL IMMOBILIEN Alzey bieten gerne eine kostenfreie und unverbindliche Marktpreiseinschätzung inklusive anschließender
Ergebnisbesprechung an. Wer dann den Verkauf tatsächlich in die Realität umzusetzen
möchte, den betreuen Normann Schmidt und sein Team gerne während des gesamten
Vermittlungsprozesses bis hin zum erfolgreichen Vertragsabschluss.
Kontakt: +49(0)6731 – 99 09 14 0 oder schreiben Sie an: alzey@von-poll.com

Anzeige