Anzeige

Alzey (ots)Bei der Kontrolle eines 49-jährigen PKW-Fahrers am 1.9.2021 gegen 03:06 Uhr in der Schafhäuser Straße in Alzey stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen fest. Bereits bei Eröffnung der Verkehrskontrolle kam den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 0,63 Promille.

Anzeige

Bei der weiteren Überprüfung stellten die Polizisten auch noch Anzeichen auf Drogeneinfluss fest. Ein durchgeführter Vortest verlief auch hier positiv. Bei der Überprüfung des Kennzeichens kam heraus, dass dieses auf ein anderes Fahrzeug ausgegeben war. Der 49-Jährige musste mit zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Wegen der Alkohol- und Drogenverstöße erwartet den 49-Jährigen ein Fahrverbot und ein Bußgeld. Wegen der Verwendung des nicht passenden Kennzeichens laufen weitere Ermittlungen. Hier muss der Mann mit einer Strafanzeige rechnen.

Anzeige