Symbolbild
Anzeige

Flonheim (ots) – Ein 17-jähriger Fahrradfahrer aus der VG Wöllstein wurde heute gegen 16:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Flonheim leicht verletzt. Der Jugendliche durchfuhr mit seinem Rennrad den Kreisverkehr am Ortsausgang von Flonheim in Richtung Armsheim. Gleichzeitig näherte sich ein Pkw-Fahrer aus Richtung Bornheim dem Kreisverkehr um in diesen einzufahren.

Anzeige

Dabei übersah er den bevorrechtigten Radfahrer und es kam zur Kollision, wodurch der 17-jährige zu Boden stürzte. Er zog sich diverse Schürfwunden und möglicherweise eine Fraktur am Fußzeh zu. Durch einen Rettungswagen wurde er zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Anzeige