Westhofen (as) – Am Abend des 29.07.2023 gegen 21:30 Uhr melden Zeugen ein verdächtiges Fahrzeug in Westhofen in der Rieslingstraße. Das Fahrzeug kann daraufhin durch eine Funkstreifenwagenbesatzung angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden.

Im Rahmen dessen werden bei dem 31-jährigen Fahrzeugführer Anzeichen festgestellt, welche auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel hindeuten. Ein freiwillig durchgeführter Urintest reagiert positiv auf Betäubungsmittel, woraufhin dem Fahrer eine Blutprobe entnommen wird.

Werbung

Zudem wird der Schlüssel des Fahrzeugs sichergestellt.

Werbung