Anzeige

Alzey (ots) – Am Freitagnachmittag kam es im EDEKA Alzey zu einem Ladendiebstahl mit anschließender Körperverletzung.

Anzeige

Der männliche Täter begibt sich zur Kasse und legt dort Ware auf das Einkaufsband. Hier wird er von einer Kassiererin angesprochen und dazu aufgefordert, seine mitgeführte und verschlossene Tasche zur Nachschau zu öffnen. Dem kommt er nicht nach und möchte an der Kasse vorbeilaufen, woran ihn jedoch ein weiterer Mitarbeiter des Marktes hindert. Im Büro können anschließend Artikel im Gesamtwert von etwa 25EUR im Rucksack des Täters festgestellt werden. Während der Personalienfeststellung flüchtet der männliche Täter aus dem Büro. Hierbei schlägt er nach zwei Mitarbeitern und trifft diese am Arm und im Gesicht. Außerhalb des Marktes kann der männliche Täter gefasst und anschließend der Polizei übergeben werden.

Anzeige