Anzeige

Alzey (as) – Was passiert mit dem Abwasser in Alzey und welche Maßnahmen hat der Zweckverband Abwasserentsorgung Rheinhessen (ZAR) unternommen, um langfristig die Kosten für die Bürgerinnen und Bürger gering zu halten?

Anzeige

Für Samstag, den 25. Juni 2022, lädt der ZAR in Absprache mit der Stadt Alzey als ein Programmpunkt des dreiwöchigen STADTRADELN die Bürgerinnen und Bürger von 11 bis 12 Uhr an die Kläranlage, Justus-von-Liebig-Straße 1-3 in  Alzey ein.

In der Führung erklärt das Fachpersonal, die Bauwerke, Stufen und Einrichtungen der Abwasserreinigung, welche auf dem neuesten Stand der Technik sind. Auch die Energiergewinnung aus dem Abwasser war ein wichtiger Schritt für mehr Klimaschutz und zur Kostenreduktion und wird besprochen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung muss aufgrund der begrenzten Kapazität erfolgen. Nutzen Sie hierfür eigenständig das Anmeldeformular der Stadt Alzey unter https://www.alzey.de/veranstaltungskalender oder per Telefon unter 06731/495-0.

-Anzeigen-

weitere Anzeigen

Wahlwerbung

Wahlwerbung

weitere Anzeigen