Projekt soll bis 2023 realisiert werden

Wie das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau der Kreisverwaltung Alzey-Worms auf Nachfrage von Landrat Heiko Sippel jetzt mitteilt, ist der geplante Radweg von der Geistermühle bei Flonheim-Uffhofen nach Wendelsheim an der L 407 aufgrund einer guten Platzierung in dem vorgeschalteten Bewertungsverfahren in das aktuelle Investitionsprogramm des Landes von 2019 bis 2023 aufgenommen worden.

Anzeige

Auf dieser Grundlage habe der Landesbetrieb Mobilität mit der technischen Planung für die gut 1,5 Kilometer lange Strecke begonnen. Die Realisierung des Radwegs werde bis 2023 erfolgen.

Anzeige