Anzeige

Wöllstein (as) – Gegen 23.00 Uhr meldeten gleich mehrere Alzeyer-Zeitung Leser mysteriöse Lichterscheinungen am Himmel.
“Rund 2 Minuten zogen zahlreiche helle Fluggeräte, ca. 50 an der Zahl, die wie Sterne aussahen, geräuchlos über Wöllstein – kerzengerade, wie an einer Lichterkette” berichtet zum Beispiel Ilona Müller aus Wöllstein, die uns auch das Video zusandte.
Die Lichter bewegten sich Richtung Bingen, also in nordwestliche Richtung.

Anzeige

Doch was hat es mit dieser Himmelserscheinung auf sich?

Es handelt sich hierbei um die Starlink-Satelliten von Elon-Musk und Gwynne Shotwell.
Diese ziehen aktuell immer wieder sichtbar an uns vorbei.
Die Starlink Satellitten des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX sollen dazu beitragen, das Internet aus dem All in mehr Regionen verfügbar zu machen.

(Das Video am besten im Vollbildmodus anschauen, die Satelitten sind dann mittig von unten nach oben gut erkennbar).

 

Anzeige