Gründungsmitglieder des Box Gym Dreger Freimersheim e.V. | v.l.: Sergej Kusnezow, Irina Kusnezow, Thomas Spickermann, Jan Dreger, Andreas Steinbach, Alex Kapela, Ala Dreger Richard Stawaruk

Freimersheim (as) – In Boxkreisen ist Jan Dreger kein Unbekannter. Als ehemaliger Polnischer Meister trainiert er bereits seit Jahren die Boxabteiltung des TV 1846 Alzey e.V. und konnte immer wieder erfolgreiche Kämpfer hervorbringen.
Noch heute sind Profiboxer aktiv, die aus der Schmiede Dreger kamen.
Am 09.10.2019 hat er nun in Freimersheim seinen eigenen Boxverein gegründet, den „BOX GYM DREGER Freimersheim“.

Anzeige

Den „Box Gym Dreger gibt es ja bereits seit 2015“ erklärt Dreger, hierzu wurde die ehemalige Gaststätte in Freimersheim komplett umgebaut.
Seit 2018 ist der für internationale Kämpfe zugelassene Box Gym auch Landesstützpunkt der Sportart Boxen des Landessportbunds Rheinland-Pfalz.
„Wir waren immer zufrieden beim TV Alzey und haben jedmögliche Unterstützung erhalten“ betont Dreger „es gibt aber, gerade im internationalen Boxgeschäft immer wieder Situationen, bei denen ich schnell und unbürokratisch selbst entscheiden können muss“.
Die Boxabteilung des TV Alzey wird auch weiterhin im Box Gym Dreger trainieren können.

Neben Dreger, der bei der Gründungsversammlung zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde, stehen dem Verein Andreas Steinbach als 2. Vorsitzenden, Ala Dreger als Kassenwart und Richard Stawaruk als Schriftführer vor.
Steinbach, der mit Boxen, wie er selbst sagt, eigentlich nichts am Hut hat, erklärt: „Ich habe Jan Dreger bei der Vereinsgründung gerne unterstützt, weil ich sehe mit welch´ unglaublicher Leidenschaft und Engagement er diesen Sport betreibt.“
Steinbach, der im Kreis bereits mehreren Vereinen bei der Gründung half und selbst in einigen als Vorstandsmitglied aktiv ist fügt hinzu „Ein großes Augenmerkt legt der Box Gym Dreger auf die Integration und Gewaltprävention. Beim Training und für die Freizeit gelten klare Regeln wie Fairness und Gewaltfreiheit. Bei Verstoß kann es auch zum Ausschluss aus dem Boxteam führen“.
Der Box Gym Dreger beteiligt sich zudem am Programm „Integration durch Sport“.

Rund 50 Athleten werden im Box Gym Dreger trainieren.
Trainingszeiten sind immer MO/MI/FR von 18.45Uhr – 21.00Uhr
Interessierte Sportler sind herzlich eingeladen, jederzeit eine Trainingseinheit vor Ort zu besuchen oder zu absolvieren.
Weitere Infos unter: www.boxsport-alzey.de

Anzeige