Nahaufnhame der Überwachungskamera

Osthofen (as) – Am Montag, 09.03.2020 um 20:15 Uhr verübte ein unbekannter Täter einen bewaffneten Raubüberfall auf die TOTAL-Tankstelle in der Rheinstraße in Osthofen.

“Überfall” rief der mit einem schwarzen Schal vermummte Täter, als er den Verkaufsraum der Tankstelle betrat, in dem sich die 22-jährige Angestellte sowie zwei Kundinnen im Alter von 24 und 27 Jahren befanden. Mit einem pistolenähnlichen Gegenstand in der Hand zielte er auf die Kassiererin und ließ sich das Geld aus der Kasse aushändigen. Der Täter flüchtete daraufhin zu Fuß vom Tankstellengelände.

Anzeige

Täterbeschreibung:

  • 170 cm
  • schmal
  • war mit einem schwarzen Schal und dunkler Mütze vermummt
  • Bei dem getragenen Oberteil handelt es sich augenscheinlich um einen Hoody der NFL (National Football League), der US-amerikanischen Profiliga im American Football: New Era – Seattle Seahawks – Team Apparel Full Zip Hoody – Arm Line – Navy
  • Die Schuhe sind vermutlich der Marke K-Swiss, farbe schwarz mit weißer Sohlenumrandung, weißen Schnürsenkeln und 5 roten Streifen

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Nach Auswertung der Videoüberwachungsanlage in der Tankstelle fahndet die Polizei Worms jetzt mit den Bildern der Überwachungskamera nach dem Täter:
 

Anzeige