Symbolbild Polizeihubschrauber
Werbung

Alzey (as) – In der Nacht vom 25.10.2023 auf 26.10.2023 flog ein Polizeihubschrauber mit Sichtscheinwerfer über Alzey, auch die DRK Hundestaffel und die Drohnenstaffel der VG Alzey-Land und VG Wöllstein sowie Polizeistreifen waren im Einsatz.

In den sozialen Medien zeigte sich Verunsicherung und Spekulationen beginnen, was war los?
Wir haben bei der Kripo Worms nachgefragt.

Werbung

“Es handelte sich dabei um eine Personensuche”, teil die Pressestelle der PI Worms mit.
Ein 84 jähriger Mann verließ demnach am gestrigen Mittwoch gegen 18.00 Uhr das Serionenzentrum zu Fuß das Haus und kehrte bis späten Abend nicht zurück. Die Person sei dement und es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilfosen Lage befindet.
Im Sucheinsatz waren auch die DRK Hundestaffel, sowie die Drohnenstaffel der VG Alzey-Land und VG Wöllstein mit Wärmebildkamera.

Die Suche blieb leider erfolglos, die vermisste Person wird mit 1,80m groß beschrieben, trägt keine Brille, dafür einen Hut, hat lichtes Haar (dunkel nach hinten gekämmt), Pullover, schwarze Weste, Jeans und schwarze Schuhe.

Im Laufe des Tages soll noch eine separate Suchmeldung heraus gegeben werden.

Werbung