Anzeige

Worms (ots) – In der Nacht zum Ostermontag wurde eine Tankstelle in der Schönauer Straße Ziel eines Raubüberfalls. Ein bislang unbekannter Täter betrat gegen 00:25 Uhr den Verkaufsraum und forderte von der 22-jährigen Kassiererin unter Vorhalt eines Küchenmessers die Herausgabe von Geld. Nachdem der Täter durch die 22-Jährige Bargeld in seine Plastiktüte übergeben bekommen hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Speyerer Straße. Der Unbekannte erbeutete einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag.

Anzeige

Personenbeschreibung:

männlich, 25-30 Jahre alt, ca. 1,80m groß, schlanke Statur, heller Teint; bekleidet mit: schwarzer Jogginghose mit weißer Aufschrift am Bein (Marke Nike), schwarze Fleecejacke mit Kapuze (Marke Nike), schwarze Turnschuhe mit heller Sohle, schwarze Wollmütze, schwarze OP-Maske; führte eine schwarze Plastiktüte mit sich

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

-Anzeigen-

weitere Anzeigen

Wahlwerbung

Wahlwerbung

weitere Anzeigen