"Rhoihesse Doc" Hans Gerald Forg
Anzeige

Jostes ihr Leit….
Jetzt hanmer emol widder de Salat.
Unn mit was? …… Mit Recht!

Anzeige

Jetzt isser widder doo – de Lockdown. Bloß weil so oinische Leit maane des wär ja nur e Erfindung von Leit die am laufende Band annern Leit verarsche.

Isch kumm gestern awend zur Donkstell noch Werrschtadt. Unn wen seh isch doo?
Moin kloone Nachberschbub Karl-Ernscht… abber net aloo.. Do stehe so 30 jüngere Leit mit em zusamme erum. Koo Schnuudelabbe oo unn aach kään Abstand. Unn am Saufe dass even Angscht werdd.

Isch nix wie hin unn emol gefraacht ob dene aaner es Pony zu korz geschnidde hot, dass se all Hirnfrost hädde….?

„Ei Unkel, heit is doch Halloween un ab Mondach is Lockdown. Do könne mer uns nit mehr sehe unn treffe.. unn des is donn so schlimm…„

Uff die Fraach ob donn des Virus aach Wocheend bis Mondach macht unn nix schafft kam donn noch die Beruhischung dass jo Alkohol des Vieh abtötet unn se tringge jo genuch.

Jetzt abber emol ohne Spaß ihr jung Gemiies ( unn aach ihr äldere): warum habbe mer donn jetzt des Dilemma?
Die Werstschafte habbe zu und gehe pleite, die Veranstaltungs- unn Underhaltungsbranche werdd platt gemacht? Fittness unn Sport derfschste nur noch allää mache? Wenns so weiter geht derfste Woinachte alää um der Chrischtbaam donze…
Guckt eich doch nur emol unsere Alde oo.
Die hogge dahäm odder im Pflegeheim unn derffe uff ihr alde Taach net emol Liebe unn Zuwendung vun de Verwandte geniesse.
Im Kronkehaus leischte alloo und kriescht kään Besuch, aach wonn es der noch so elend geht.

Unn des alles nur weil mer sich net beherrsche koo…

Leit o Leit…… jetzt reißt eich abber werklisch emol die vier Woche am Rieme unn bleibt hinnerher vernünfdisch.

Mer wolle all gesund bleibe unn unser Wertschaft soll nit de Bach enunner gehe.
Traacht eiern Schnuudelumpe, halt´ Abstand unn wascht eiern Pfode.

In eurem Sinne
Bleibt gesund unn blaabt dehem .

Eiern Rhoihesse Doc

 

Zum Rhoihesse Doc: Hans-Gerald Forg betreibt seine Hausarztpraxis in Mainz-Marienborn.
Es handelt sich dabei um eine Schwerpunktpraxis für Schmerztherapie und Palliativmedizin, Forg ist Facharzt der Allgemeinmedizin; Notfall- und Palliativmedizin, FK Geriatrie, Tauchmedizin (GTÜM) und er betreibt suchtmedizinische und psychosomatische Grundversorgung, die Praxis ist eine Substitutionsstelle.
Seine Praxis wird regelmäßig zu den TOP5 in Mainz bei Jameda gewählt.
Seit 1999 ist Herr Forg leitender Notarzt des Kreises Alzey-Worms

Anzeige