Die Kreisverwaltung Alzey-Worms weist daraufhin, dass die evangelische Kindertagesstätte in Partenheim ab Montag, 6. Februar, bis auf Weiteres geschlossen ist.

Eine Gesundheitsgefährdung der Nutzer der Räumlichkeiten aufgrund eines Schimmelbefalls kann seitens des Gesundheitsamtes nicht ausgeschlossen werden. Diese Entscheidung haben die Kirchengemeinde als Träger, die Kreisverwaltung, die Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt und die Ortsgemeinde einvernehmlich getroffen.

Werbung

Nachdem ein Gutachter Proben in den Räumen genommen hat, wird das Ergebnis der Beprobung Ende nächster Woche erwartet. Die Beteiligten arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung, um die Betreuung der Kinder schnellstmöglich – sofern erforderlich in alternativen Räumlichkeiten – sicherzustellen.

Werbung