Anzeige

Alzey (ots) – Am Montag, 12.04.2021 gegen 14.45 Uhr befuhren der Fahrer (56)eines BMW mit Anhänger und der eines VW Caddys (51) die K29 in entgegengesetzter Richtung. Dabei kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des BMW wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht, der Fahrer des VW Caddys musste mit schweren Verletzungen unter Einsatz des Rettungshubschraubers zur weiteren Versorgung in die Klinik geflogen werden. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige

Die K29 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis ca. 19.30 Uhr voll gesperrt.

Zeugen des Unfalls werden aufgerufen, sich mit u.a. Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de

Anzeige