Großartige Stimmung in der ausverkauften Stadthalle

Alzey (as) – Es war eine Premiere – in der Alzeyer Stadthalle wurde Altweiber-Fastnacht gefeiert – und das mit einem Programm, das durchaus hoffen lies: DJ ILLINOISE, DJ MAC und als Malle-Stargast STEFAN STÜRMER (“Scheiß auf Schickimicki“).

Veranstalter Kalli Gauch zeigte sich bereits über den Vorverkauf hocherfreut: “Es ist der Wahnsinn, es waren gerade noch 50 Restkarten an der Abendkasse erhätltich”, so Gauch.
Vorbei war all´ der Trubel um die Vergabe der Fastnachtveranstaltungen im Vorfeld (die AZ berichtete) – nun ging es ans liefern.
Um 13.11Uhr war dann Einlass, DJ ILLINOISE konnte hier bereits die ersten Feierlustigen beschallen.
Um 18.00 Uhr betrat dann Mallestar STEFAN STÜRMER die Bühne der zwischenzeitlich voll besetzten Stadthalle und begeisterte die Hunderschaften mit seinen Hits wie “Malle ist die Geilste Galaxy“, “Scheiß auf Schickimicki” und natürlich durfte auch sein neuester Hit “Heute Nacht” nicht fehlen. Stürmer setzt dabei auf das was die Mallorcafans “pure Eskalation” nennen würden, er “stürmt” von links nach rechts über die Bühne und verbreitet die für ihn bekannte pure Partystimmung, die auf die Gäste der Stadthalle überschwappte, wie allzuoft das spanische Bier auf der Ballermannmeile.

Anzeige

DJ MAC (“Partyrakete” und “Geiles Leben”), der wohl bekannteste DJ vom Sonnenstrand und Goldstrand in Bulgarien, hatte in Alzey quasi ein Heimspiel und heizte direkt nach Stürmer der Masse weiter ein, hier durften dann auch Fastnachtklassiker wie “Am Rosenmontag” nicht fehlen.

Im Außenbreich konnten sich die Gäste an Sascha´s Food Truck aus Wiesbaden auch stärken – und davon wurde rege Gebrauch gemacht, ob frisch gegrillte Rindfleichhamburger oder Cheesburger, Currywurst oder Pommes – für jeden Hungrigen war etwas dabei.

Gauch zieht am Tag danach eine durchweg positive Bilanz: “Ich war mir Anfangs unsicher, in dieser Form gab es dies ja noch nicht in der Stadthalle, aber es hat durchweg alles gepasst, von der Alzeyer-Zeitung als starken Medienpartner über MSM-Veranstaltungstechnik für die herrvoragende Licht- und Tontechnik, bis natürlich hin zu den Stars selbst, die einfach alles abgerufen haben für die Alzeyer Gäste – ich kann mich nur bei allen bedanken, es war ein starker Auftakt für die ´heißen Tage der Fastnacht´ “.

Heute, Samstag 22.02.2020 findet dann die Sitzung des ACV in der Stadthalle statt, am morgigen Sonntag, 23.02.2020 ab 16.00 Uhr kommt dann das Highlight mit LORENZ BÜFFEL (“Johnny Däpp”), bei der die Alzeyer-Zeitung selbstverständlich als Medienpartner wieder LIVE mit vor Ort sein wird.

 

 

 

 

Anzeige