Anzeige

Alzey (as) – Die Zeiten des Leerstands des Gasthauses zur Alten Post in Alzey sind gezählt.
Am Samstag, 15. Mai 2021 öffnet in den Gemäuern des frühen 18. Jahrhunderts ein Sushi und Asian Fusion Restaurant seine Pforten, das KAIA.

Anzeige

Die Alzeyer-Zeitung traf den 29-jährigen Pächter und Geschäftsführer, Herrn Dung Hoang.

AZ: “Herr Hoang, was darf man unter “asian fusion Restaurant” verstehen?”
“Asian fusion ist die Fusion verschiedener asiatischer Küchen. Unser Hauptaugenmerk wird dem Sushi gelten, aber neben diesem japanischen Nationalgericht, wird es auch thailändische Gerichte geben, wie z.B. Coconut Curry, oder auch vietnamesiches wie Bun Nem (Reisnudeln) wird auf der Speisekarte zu finden sein.”

AZ: “Wird es ein sogenanntes ´running sushi´geben, also dass einem vor den Augen die Teller auf dem Fließband vorbei laufen?”
“Nein, das wird es nicht geben, ich werde hier qualitativ hochwertige frische Ware vearbeiten, bei diesen running sushi´s wird oftmals TK-Ware benutzt, dies wäre nicht mein Standard.”

AZ: “Kommen Sie aus der Alzeyer Region, oder wie hat es Sie hierher verschlagen?”
“Ich stamme eigentlich aus einem Dorf an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Ich habe 2 Jahre in der Pfalz, in einem der größten Sushi Restaurants der Region mit 3 Filialen gearbeitet und dort das Handwerk gelernt. Nun wurde es Zeit für etwas eigenes und bin hier in Alzey gelandet. Mir gefällt es hier sehr gut, die Menschen sind allesamt sehr freundlich, ich freue mich auf die kommende Zeit und bin sehr gespannt.”

AZ: “Was bedeutet eigentlich KAIA und wie kam es zu dem Namen?”
“Kaia kommt aus dem nordischen und heißt so viel wie LICHT, es ist aber auch ein Mädchennamen, abstammend vom altgriechischen ´katharos´, was so viel bedeutet wie REIN. Ich hatte immer vor meine erste Tochter zu zu nennen, nun, ich habe noch keine Kinder, dieses Restaurant ist aber quasi mein ´erstes Baby´, daher fand ich den Namen einfach passend.”

AZ: “Haben Sie keine Sorge, ausgerechnet in der jetzigen Zeit ein Restaurant zu eröffnen?”
“Einen richtigen Zeitpunkt wird man wohl nie finden, sicher sind die Zeiten aktuell schwer, aber die Zeichen stehen auch auf Hoffnung. Ich bin zuversichtlich, dass meine Arbeit gut ankommen wird, da ich meinen Beruf nicht nur liebe, sondern lebe – ich hoffe und denke, dass ich dies über die Qualität und Leidenschaft entsprechend rüber bringen kann und die Alzeyer dies zu schätzen wissen.”

Geöffnet ist immer Dienstags bis Sonntags 12.00 Uhr – 15.00 Uhr sowie 17.00 Uhr – 21.00 Uhr
Auf alle Bestellungen bis zum 01.06.2021 gibt es 20% Kennenlernrabatt

 

 

 

Anzeigen