Anzeige

Alzey (ots) Am Montag, 22.11.2021, kam es in Alzey zu einem Trickdiebstahl. Gegen 15.00 Uhr betrat ein Mann ein Ladengeschäft am Rossmarkt und kaufte zunächst einen günstigen Gegenstand. In englischer Sprache fragte der Mann, ob man ihm Geld in 50EUR- oder 100EUR-Scheine wechseln könne. Als diese bejaht wurde, wünschte der Mann eine bestimmte Seriennummer. In der Folge wurden mehrere Geldscheine aus der Kasse genommen und die Situation wurde unübersichtlich.

Anzeige

Nachdem vermeintlich alle Geldscheine ihren Weg zurück in die Kasse gefunden hatten, verließ der Mann in Begleitung einer Frau und eines Kindes das Geschäft in Richtung Sankt-Georgen-Straße. Bei einer Kassenprüfung fiel ein Fehlbetrag von mehreren hundert Euro auf. Die Polizei Alzey bittet um Zeugenhinweise unter 06731/9110

Anzeige