Bild Beschädigungen

Update 19.11.2019: Die Ermittlungen der Polizei Worms wurden durch das Gemeinsame Sachgebiet Jugend geführt. Am gestrigen Nachmittag konnten nach intensiven Ermittlungen zwei Tatverdächtigte festgenommen werden. Es handelt sich dabei um zwei 13- bzw. 14-Jährige Wormser, die nun weiteren polizeilichen Maßnahmen, auch in Absprache mit dem Jugendamt Worms, unterzogen werden.

Anzeige

Die Ermittlungen, insbesondere auch zum Motiv der beiden Jugendlichen, dauern derzeit noch an.



Worms (ots
) – Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitag Nachmittag und Sonntag Morgen Zutritt in die Sporthalle der Pfrimmtal Realschule Plus in der Nievergoltstraße in Worms, indem sie durch ein Fenster einstiegen.

Im Inneren beschädigten sie Sport- und Turngeräte. Des Weiteren betraten die Täter das Schulgebäude, indem sie eine Tür aufbrachen. Das Treppenhaus wurde mittels Bastelutensilien, Farbe und umgeworfenen Stühlen verwüstet. Die Eingangstür und die Außenfassade der Schule wurden mit Farbe verunreinigt.

Anzeige