Werbung

Gau-Odernheim (ots) – Am Freitag, dem 09.09.2022 ereignete sich um 11:16 Uhr an der Einmündung Wormser Straße / Untermarkt in 55239 Gau-Odernheim ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei wurde eine 84-Jährige Fußgängerin aus Gau-Odernheim, welche gerade im Begriff war, die Wormser Straße zu überqueren, von einem Fahrzeug erfasst und verletzt. Der männliche Fahrzeugführer, welcher vermutlich aus Fahrtrichtung Untermarkt kam, entfernte sich im Anschluss über die Wormser Straße in Richtung Biebelnheim.

Anzeige

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunklen PKW der Marke Opel handeln. Auffällig sei eine starke Beschädigung an der Beifahrerseite sowie mehrere Beschädigungen in Form von Kratzern und Dellen am gesamten Fahrzeug. Der alleinige Fahrzeuginsasse, welcher eine Brille getragen habe, wird als ca. 70-75 Jahre alt geschätzt. Seine Haarfarbe sei grau und er trage eine auffällige Halbglatze.

Zeugen, welche den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Fahrzeug bzw. dem flüchtigen Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Alzey unter der 06731 911-2500 in Verbindung zu setzen.

Anzeige