Werbung

Vollsperrung der Landstraße 401 aufgrund eines umgekippten Anhängers – Saulheim (ots) Am Freitagabend gegen 21:00 Uhr befuhr ein Lastkraftwagen mit Anhänger die Landstraße 401 aus Saulheim nach Nieder-Olm. Dabei geriet das Gespann kurzfristig vom Asphalt nach rechts in den unbefestigten Grünstreifen neben der Fahrbahn woraufhin der Anhänger ins Schleudern geriet und letztlich umkippte.

Anzeige

Ein entgegenkommendes Auto konnte einen Frontalzusammenstoß zwar vermeiden, wurde jedoch gegen die Schutzplanke neben der Fahrbahn gedrückt. Da der Anhänger nach dem Unfall quer auf der Fahrbahn liegenblieb, musste die Straße für die Zeit der Unfallaufnahme und Abschleppung des Anhängers etwa 2 Stunden lang voll gesperrt werden.Bei dem Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt.Der Sachschaden wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt.

Anzeige