Symbolbild
Anzeige

Wörrstadt (ots) Am Mittwoch, den 06.10.2021 kam es gegen 08:10 Uhr auf der Landstraße 409, von Wendelsheim nach Wonsheim, an der dortigen Einmündung zur Kreisstraße 5 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Anzeige

Hierbei befuhren eine 50-jährige Frau aus Wöllstein mit ihrer 64-jährigen Beifahrerin aus Bad Kreuznach die Kreisstraße 5 aus Richtung Eckelsheim kommend und wollte an der Einmündung zur L 409, auf diese auffahren. Hierbei übersah sie einen sich nähernden, vorfahrtsberechtigten LKW, welcher die Landstraße 409 von Wendelsheim in Richtung Wonsheim befuhr.

Trotz Vollbremsung und Ausweichversuch des LKW, konnte dieser jedoch einen seitlichen Zusammenstoß mit dem PKW nicht mehr verhindern.

Durch den Aufprall drehte sich der PKW einmal um die eigene Achse und kam außerhalb des Einmündungsbereiches zum Stehen. Die hinzugerufene Feuerwehr trennte aufgrund der Intension des Rettungsdienstes das Dach des PKW ab, um so die beiden Personen schonend zu bergen. Beide Fahrzeuginsassinnen wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Der beteiligte LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Anzeige