Anzeige

Landkreis Alzey-Worms (ots)Die Polizei Alzey erhält in den vergangenen Tagen vermehrt Mitteilungen über Diebstähle von Kennzeichenpaaren. Diese werden von abgestellten Fahrzeugen abmontiert und entwendet. Insbesondere Fahrzeuge, die auf Mitfahrerparkplätzen entlang von Autobahnen abgestellt werden, sind immer wieder das Ziel solcher Diebstähle, so zuletzt auf dem Mitfahrerparkplatz Gundersheim.

Anzeige

Hintergrund ist in aller Regel die Begehung von Straftaten, bei denen die gestohlenen Nummernschildern an den Tatfahrzeugen angebracht werden, um die Identität der Straftäter zu verschleiern und die polizeilichen Ermittlungen zu erschweren. Häufig wird mit solchen Kennzeichen getankt, ohne zu bezahlen, aber auch bei schwereren Straftaten, wie der Sprengung von Geldautomaten kommen gestohlene Kennzeichen zum Einsatz. Die Polizei Alzey bittet darum, verdächtige Personen, die sich an abgestellten Fahrzeugen zu Schaffen machen unverzüglich zu melden.

Anzeige