Unfallstelle
Anzeige

Sulzheim (ots)Am späten Freitagabend befuhr ein 38 Jahre alter Mann aus der VG Wöllstein mit seinem Pkw die B420 aus Richtung Wörrstadt kommend in Richtung Sulzheim. Eingangs einer scharfen Rechtskurve geriet er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung und nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Pkw einer 19 Jahre alten Frau aus der VG Wörrstadt kollidierte. Sowohl der Unfallverursacher und seine beiden Mitfahrer, als auch die Unfallgegnerin zogen sich Verletzungen in Form von div. Prellungen und unter anderem einer Handfraktur zu.

Die Beteiligten wurden durch den Rettungsdienst, der mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war, in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Wörrstadt abgesichert und ausgeleuchtet.

Anzeige

Dem Unfallverursacher wurde auf Anordnung der Polizei eine Blutprobe entnommen. Einen Atemalkoholtest hatte er zuvor abgelehnt. Sein Führerschein wurde noch vor Ort beschlagnahmt. An den beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Anzeige