Symbolbild

Alzey (as) –  In der 19. Kalenderwoche kommt es ab dem 04.05.2020 in der Bleichstraße im Bereich vor dem Sparkassengebäude zur Verkehrsbeschränkung.

Zur Verlegung von Gashausanschlüssen wird die Bleichstraße in Höhe Haus-Nr. 11 wechselseitig halb gesperrt. Die Leitungen sollen unterirdisch von einer auf die andere Seite durchgeschossen werden. Die Aufgrabungen im Bereich des Gehweges werden mit einer Fußgängerbrücke überlegt und bleiben somit weitestgehend frei.

Anzeige

Aus Platzgründen wird zudem die Parkreihe vor dem Sparkassengebäude während der Bauzeit von max. drei Tagen für den Verkehr gesperrt.

Ferner kommt es voraussichtlich ab dem 06.05.2020 in der Kirchgasse, Ecke Winkelgässchen zu Verkehrsbeschränkungen. Es handelt sich um einen Gasneuanschluss für den Kirchenplatz 3. Zur Herstellung des Anschlusses findet die Aufgrabung in der Kirchgasse statt.

Aufgrund der fehlenden Breite der Einbahnstraße ist eine Vollsperrung für maximal drei Tage unumgänglich. Die Leerung der schwarzen Mülltonnen durch das Abfallfahrzeug am 06.05.2020 bleibt gewährleistet.

Anzeige