Alzey (as) – Einen nicht näher bezeichneten Vorfall gab es heute im ELG Gymnasium.
Spekulationen über einen ‘Amokalarm’ konnte die PI Alzey jedoch ausräumen.
Gemäß eines Ablaufplans wurden die Schüler in ihren Klassenräumen in Sicherheit gebracht.
Es bestand und besteht keine Gefahr für die Schüler.
Wir berichten nach ⚠️

Werbung