Alser Wort des Jahres 2019

Alzey (as) – Jedes Jahr wählt die Gesellschaft für deutsche Sprache ein Wort des Jahres aus und veröffentlicht hierzu einen sprachlichen Rückblick.

Anzeige

Langenscheidt veröffentlicht ebenfalls jährlich das Jugendwort des Jahres, um damit auch Werbung für ihr Werk “100 Prozent Jugendsprache” zu machen – wobei dieses Jahr, aufgrund verlagsinterner Umstellungen die Wahl ausfällt.

Kaum eine Sprache ist so von regionalen Unterschieden geprägt wie die deutsche Sprache. Dialekte findet man überall, heißt es hier noch Brötchen, so heißt es im Nachbarort bereits “Weck”, “Semmel” oder “Stulle”.

Wir von der Alzeyer Zeitung haben uns, gerade in Gesprächen mit vielen Alzeyer*innen überlegt – Wir brauchen unser eigenes “ALSER WORT 2019”!

Auf unserer Facebookseite www.facebook.de/AlzeyerZeitung sammeln wir derzeit Wörter, die das Jahr 2019 sprachlich prägten.
Einigen fällt sicher das Wort PROBLEMHÄUSER ein, dem anderen einfach nur ROßMARKT oder VOLKER.
Die 3 häufigsten Wörter werden wir dann in Schritt 2 ab 16.11.2019 zur Abstimmung bringen. Am 30.11.2019 wird das Ergebnis bekannt gegeben.

Sie können uns Ihre Wortvorschläge gerne bis zum 15.11.2019 per Mail an info@alzeyer-zeitung.de zukommen lassen, wir freuen uns auf zahlreiche Zuschriften.

Anzeige