Werbung

Alzey – Am Samstag, 06.08.2022, wurde gegen 16:00 Uhr auf einem Feldweg zwischen Westhofen und der Kreuzung der L425/L409 ein lebloser Mann mit einem Fahrrad aufgefunden. Die sofort alarmierten Rettungskräfte fanden die leblose männliche Person auf einem abschüssigen Schotterweg, parallel zur L425 von Westhofen kommend in Richtung Dittelsheim-Heßloch, unter einem Fahrrad liegend vor.

Anzeige

Durch einen Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Den ersten Ermittlungen zufolge stürzte der Mann auf dem abschüssigen Schotterweg ohne Schutzhelm und zog sich hierbei schwerste Kopfverletzungen zu. Die Identität des Mannes stand zunächst nicht fest, konnte jedoch durch intensive polizeiliche Ermittlungen festgestellt werden. Es handelte sich bei dem Verstorbenen um einen 61-jährigen Bewohner aus Osthofen. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Anzeige