Anzeige

Worms (ots)In der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag haben sich unbekannte Täter in drei Mehrfamilienhäusern an den Kellerräumen zu schaffen gemacht. In der Mittelstraße wird die Tür zu einem Kellerabteil aufgebrochen und eine elektrische Heckenschere, eine Kiste Bier und ein Sixpack Cola entwendet. Eine weitere Tür wird beim Versuch diese aufzubrechen beschädigt. Auch in einem Mehrfamilienhaus am Barbarossaplatz werden mehrere Türen der Kellerparzellen aufgebrochen, wie der Hausmeister feststellt.

Anzeige

Ob etwas fehlt, ist noch nicht bekannt. In der Rheinstraße bricht ein Täter gewaltsam die Hauseingangstür auf und versucht mittels Hebelwerkzeug die verschlossene Kellertür zu öffnen, doch die Tür hält stand und der Täter entfernt sich ohne Beute. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Anzeige