Unfallbeteiligtes Motorrad
Anzeige

Worms (ots) – Gestern, um 13:30 Uhr wird ein 67-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Renzstraße schwer verletzt. Der Zweiradfahrer befährt die Vorfahrtsstraße in Richtung Siegfriedstraße, als eine 69-jährige Autofahrerin aus der Goethestraße in die Renzstraße einfährt. Um ein Zusammenstoß zu verhindern bremst der Motorradfahrer stark ab und stürzt beim Ausweichmanöver auf die Fahrbahn. Zu einer Kollision mit den Fahrzeugen kommt es nicht.

Anzeige

Der Wormser wird schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Am Motorrad ist Sachschaden von ca. 2000 Euro entstanden.

Anzeige