Werbung

Im Zuge der Energieeinsparmaßnahmen soll die Brunnenlaufzeit verkürzt werden, der Wartbergturm und weitere Gebäudebeleuchtungen bleiben ausgeschaltet.

Anzeige
Anzeige