Werbung

Nach 20 Jahren Amtszeit stellte sich Uwe Frondorf nicht mehr zur Wahl und übergab das Mandat des Obermeisters an Hans Werner Haas

Anzeige
Anzeige