Fundgegenstand
Werbung

Ein Winzer aus Worms-Weinsheim fand einen bombenähnlichen Gegenstand zwischen seinen Weinreben und alarmierte die Polizei. Nach Rücksprache mit dem Kampfmittelräumdienst konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um ein ungefährliches Teilstück einer Stabbrandbombe aus dem 2. Weltkrieg.

Anzeige
Anzeige