Anzeige

Worms, Karlsplatz (ots) – Der 46-jährige Geschädigte ist am Freitagabend gegen 18:00 Uhr zu Fuß in der Nähe des Wasserturms in Worms unterwegs. Dort wird er durch drei Männer angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Der Geschädigte teilt den Männern mit, dass er keine Zigaretten besitzt. Daraufhin wird er zu Boden gestoßen und anschließend körperlich angegangen.

Anzeige

Der Geschädigte wird am Boden liegend nach vermutlich Wertgegenständen abgetastet. Aufgrund des Erscheinens zweier Passanten lassen die Täter von dem Geschädigten ab und flüchten zu Fuß ohne Diebesgut. Eine Täterbeschreibung ist nicht bekannt. Ebenfalls sind die Personalien der beiden Passanten unbekannt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms in Verbindung zu setzen.

Anzeigen

Lust auf Grillen?